E-Mail-Signaturen unternehmensweit nutzen & organisieren
Katja Schander
/ Kategorien: Top-ContentMarketing, News, Alle

E-Mail-Signaturen unternehmensweit nutzen & organisieren

E-Mail-Signaturen unternehmensweit nutzen & organisieren

WAS GENAU ERWARTET DICH?

Zuerst klären wir den Unterschied zwischen der Signatur und den signierten E-Mails. Anschließend gehen wir auf die Herausforderungen ein, die mit E-Mail-Signaturen einhergehen können und geben außerdem rechtliche Hinweise. Zu guter Letzt verraten wir euch, welche Chancen und Möglichkeiten die E-Mail-Signaturen insbesondere für das Marketing bringen. Nichts wie los!

 

E-MAIL-SIGNATUR UND DEN SIGNIERTEN E-MAILS

In diesem Beitrag geht es um E-MAIL-Signaturen und NICHT um die Signierung von Nachrichten. Beide Themen werden sehr häufig nur zu gerne verwechselt! 😉 Als Signatur wird nämlich der Textabschnitt in einer Mail bezeichnet, der häufig am Ende steht und Angaben zum Absender enthält. Beim Signieren einer E-Mail hingegen wird die Integrität von Daten und Absender einer E-Mail sichergestellt.

 

E-MAIL-SIGNATUREN: STOLPERFALLEN, DIE VERMIEDEN WERDEN SOLLTEN

  • Jede E-Mail hat eine eigene Optik
  • Unterschiedle in: Schreibweisen, Vorstellungen, Absender (Firmen, Abteilungen etc.), Rufnummern, Erreichbarkeiten je Person / je AD-Objekt
  • Versionsunterschiede, Aufwand der Pflege
  • Unterschiedliche Clients (Smartphone, iPad, Outlook, …)

 

RECHTLICHE HINWEISE & DATENSCHUTZ

Unter jede Signatur gehört ein rechtlicher Hinweis. Nutzt am besten euren Rechtsbeistand sowie die Expertise eurer Datenschutzexperten, um Fehler und Konsequenzen zu vermeiden.

In dieser Demo zeigen dir Kai und Andreas, wie du im Outlook-Client deine Signatur zentral verwalten kannst, welche Unterschiede es dabei gibt und was du beachten solltest. JETZT kostenlos ansehen!

 

E-MAIL-SIGNATUREN UNTERNEHMENSWEIT NUTZEN & ORGANISIEREN: TIPPS FÜR NEULINGE

  • Ansprechpartner für die Signatur festlegen: Das muss niemand aus der IT sein!
  • Pflichtangaben für dein Land sowie deine Branche verifizieren
  • Aufwand und Nutzen für zentrale Signatur-Lösung abwägen
  • Gestaltung vornehmen
  • Verteilung manuell oder zentralisiert durchführen
  • Chancen durch terminierte Änderung der Signatur nutzen! (Verraten dir Kai und Andreas in diesem Video!)

 

Du willst mehr über Microsoft 365 Anwendungen erfahren und immer auf dem neusten Stand bleiben? Dann schaue auf unserer 365 Lernplattform vorbei und sichere dir einen Zugang zu unserem Online-Kurs! 


Vorheriger Artikel Microsoft Defender for Office 365 – der umfassende Schutz für Ihr Microsoft 365?
Nächster Artikel Teams News im April
 
   

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Betreff
Ihre Nachricht ...
x
Bei welcher Lösung oder Dienstleistung können wir Ihnen helfen?
Remote-Support
Vereinbaren Sie bitte vorgängig einen Service-Termin mit uns.

Business-Line:
+41 31 770 00 10


Remote Support mit TeamViewer Remotezugriff
mit TeamViewer


Weitere Informationen zum Support
Kunden-Login Services